Sonne, Meer und Möwen

07. August 2014

Büsum und Rügen waren meine/unsere letzten Ziele im Urlaub.
Heute gibt es die Fotos aus Büsum für euch 🙂

Mein Kurzurlaub in Büsum war mal wieder sehr entspannend 🙂 Ich habe meine Eltern dort ein paar Tage besucht, die ebenfalls sich dort zwei Wochen Ruhe gönnten. Jeden Abend nach dem Essen sind wir an der Promenade spazieren gegangen und haben den wunderschönen Sonnenuntergang genossen. Herrlich!

Sonnenuntergang an der Nordsee, Büsum

Meine Mutti hatte die letzten Tage schon herausgefunden, dass die Lachmöwen sich über alte Brötchen freuen. So wurden jeden Abend liebevoll klein geschnittene Brötchenstücke in die Luft geworden, welche schnell zahlreiche Abnehmer anlockte 🙂
Mein erster Kommentar dazu: „Mutti, die Tiere soll man nicht füttern!“ 😀
Achja, wie das nun mal so ist… Aber es weckte Kindheitserinnerungen und meine Kamera durfte sich freuen (ich natürlich auch): Über die schönen Flugbilder der witzigen Vögel.

Büsum: Lachmöwe im Anflug

Man muss ja zugeben ein wenig doof gucken sie ja drein, wenn man sie von vorn betrachtet. Hier der Beweis: 😀

Doof gucken könne sie, die Lachmöwen :D

Typischerweise habe ich mir auch wieder Schafe vor die Linse geholt, die gehören einfach zu Büsum dazu, genauso wie Nordseekrabben und die verwuschelten Haare nach einem Spaziergang an der See 😀

Schafe in Büsum, Nordsee

Ein paar Blümchen musste ich auch noch fotografieren, sie sahen so schön aus! Auch wenns etwas schwierig war durch den ständigen Wind. Aber zwei verträumte Bilder sind dann doch entstanden, was sagt ihr dazu?

Margeriten und Bokeh, am Rande der Schafsherde, Büsum

Mohnblume, Büsum

Habt ihr auch Ziele, wo ihr jedes Jahr in Urlaub fahrt, weil es so schön dort ist? Oder ihr einfach seid eurer Kindheit immer dort wart?

Eure Laura

Und wenn euch die Bilder gefallen, dann teilt sie gern! 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.