Ausflug mit Freunden, Wildpark Schwarze Berge – Teil 2

27. Juni 2014

Letztes Mal waren wir bei den süßen Zwergottern, dem hübschen Rotfuchs und den kleine fleißigen Honigbienen, zum Artikel kommt ihr hier. Nun kommen wir zu etwas größeren Tieren 🙂

Die Lieblingsbeschäftigung im Wildpark, früher und heute, ist das Füttern der Rehe. Man fühlt sich immer ganz großartig, wenn sie einem aus der Hand fressen und danach erstmal die ganze Hand angesabbert ist 😀

Als wir dort waren, waren die jungen Rehe noch etwas scheu. Die müssen sich ja schließlich auch erstmal an die Menschen gewöhnen, die ihnen unbedingt beibringen wollen aus der Hand zu fressen. Wer weiß ob sie einen nicht fressen wollen?! 😉

Portrait von einem Reh, Wildpark Schwarze Berge

Portrait von einem Rehkitz, Wildpark Schwarze Berge

Die Rothirsche waren auch sehr nett. Groß und prächtig mit ihren Geweihen, und trotzdem sind die Hirschkühe sehr grazil.

Rothirsche, Wildpark Schwarze Berge

Gleich nebenan machten die Braunbären allerlei kleine Kunststückchen, um doch etwas Futter zuerhaschen. Was wohl gemerkt nur für die Rehe und Ziegen da sein soll, und nicht für die Bären geeignet ist. Aber gut… Manche Menschen können halt nicht lesen 😉 Somit waren wir brav und haben nur geguckt…
Auf jeden Fall war es beeindruckend, als ein Bär meinte wie ein wilder durchs Gehege zu rennen 😀

Braunbär, Wildpark Schwarze Berge

Nach allerlei schönen Eulen und heimischen Vögeln, ging es dann zu den Waschbären. Zu niedlich wenn sie ihr Futter in den Händchen hin und herdrehen 😀 Ein paar waren in ihren hohen Bäumen und genossen die Sonne. Eingekugelt, wurde geschlafen und sich geputzt 🙂

Süßer Waschbär putzt sich im Baum, Wildpark Schwarze Berge

So das wars mit unserem Ausflug in den Wildpark 🙂 Ich hoffe euch haben die Bilder gefallen, dann teilt sie gern!

Noch mehr Tiere gibt es in Hagenbeck und im Serengeti-Park 🙂 Hier kommt ihr zu den Artikeln:

Tierisch – Tierpark Hagenbeck in Hamburg, Teil 1
Tierisch – Tierpark Hagenbeck in Hamburg, Teil 2

Ein Tag im Serengeti-Park – Teil 1
Ein Tag im Serengeti-Park – Teil 2

Bis dahin!
Eure Laura

 

Trackbacks & Pings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.