Retusche – Das Vorher-Nachher-Wow Teil 1

26. Februar 2013

Ein beliebtes Thema in Bezug auf Fotos ist die Retusche und Bildmanipulation. Heute möchte ich euch anhand eines Beispiels zeigen, was man aus einem nicht hundertprozentig gelungenen Foto noch tolles machen kann!
Hierzu habe ich mir ein Foto von einem Ford Thunderbird ausgesucht, welches sehr matt und glanzlos wirkt, sowie durch den Hintergund gestört wird.

Thunderbird Vorher

Zunächst habe ich einen passenderen Bildausschnitt gewählt, um die Aufmerksamkeit nur auf den Thunderbird zu legen. Außerdem hab ich eine Objektivkorrektur durchgeführt.

Schritt 1: Thunderbird zuschneiden

Danach habe ich das Kennzeichen wegretuschiert.

Schritt 2: Kennzeichen retuschieren

Nun ist das Auto bereit um “hübsch” gemacht zu werden. Im folgenden Screenshot seht ihr die einzelnen Ebenen der Photoshopdatei.

Schritt 3: Auto bearbeiten

Bearbeitungsschritte, wie Gravitationskurve, Tonwertkorrektur und Dynamik geben dem Bild mehr Schwung und Kontrast, Farbstiche verschwinden. Außerdem habe ich eine Schwarzweiß-Ebene angelegt, um unerwünschte Farbreflektionen aus den silbernen Elementen zu entfernen. Die dunkelblaue Farbebene, verbunden mit der Farbmethode “Weiches Licht”, verstärkt das Blau des Wagens. Es folgt eine Ebene zur weiteren Retusche und zur Vignettierung. Et voilà:

Thunderbird Vorher-Nachher-Vergleich

 

Weitere interessante Artikel:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>