Künstlerisch, abstrakt, beeindruckend – der Teufelsberg in Berlin

06. Dezember 2017

Im Sommer diesen Jahres war ich übers Wochenende zu Besuch bei Freunden… In Berlin!
Arne und Ina gaben mir eine ganz persönliche Stadtführung. Ich denke mal die Beste, die man je haben kann :D

Ich habe so viel gesehen und erlebt in zwei Tagen, das ist unglaublich! Die Vielfalt, die Kreativität und Offenheit dieser Stadt ist genial. Am meisten kam das auf dem Teufelsberg rüber. Dieser “Lost Place” ist so faszinierend, aber gleichzeitig recht unheimlich ^^

Ich möchte euch heute einfach teilhaben lassen an diesen Ort, welcher für mich so viel Freigeist, Kreativität und gleichzeitig eine unendliche Ruhe ausstrahlt und zum Verweilen und Nachdenken einlädt. Lasst euch von der bunten Vielfalt mitnehmen ;)

Ich empfehle euch sehr, wenn ihr mal in Berlin seid, den Teufelsberg zu besuchen! Vor allem müsst ihr bis in das oberste komplett erhaltene Radom gehen und die unvergleichliche Geräuschkulisse dort genießen :)

Berlin: Teufelsberg im Grunewald gelegen mit den berühmten RadomenBerlin: Teufelsberg, gelegen im Grunewald, mit den berühmten Radomen

 

Heute Lost Place der Street Art Künstler – früher Abhörstation der Alliierten

Die Radarstation auf dem Teufelsberg befindet sich im Berliner Grunewald auf der zweithöchsten Erhebung der Stadt. Der Teufelsberg misst eine Höhe von 120,1 m mit einem Plateau von 48000 m².

Das besondere des Teufelsbergs liegt in der Kombination der historischen Elemente – heißer Krieg, kalter Krieg sowie der Gegenwart – Europas größter und höchstgelegener Street Art Galerie.

Bis zum Ende des Kalten Krieges im Jahre 1989 diente der Berliner Teufelsberg mit seiner Field Station der Spionage. Mit vier Radomen, in denen sich Satellitenschüsseln drehten und von denen Funksignale ausgesendet wurden, versuchten die westlichen Alliierten den Funkverkehr des Warschauer Paktes, der DDR Behörden und Armeen der UDSSR sowie ihrer Soldaten abzuhören. [Quelle: www.teufelsberg-berlin.de]

Berlin: Teufelsberg im Grunewald. Mit Graffiti besprühter VW Polo IIBerlin: Teufelsberg. Mit Graffiti besprühter VW Polo II
 
 
Berlin: Teufelsberg im Grunewald. Röhrenfernseher mit Brandenburger TorBerlin: Teufelsberg. Röhrenfernseher mit Brandenburger Tor
 
 
Berlin: Teufelsberg im Grunewald gelegen. Graffiti-Kunst hinter Vogelkäfik, Bagger künstlerisch verfeinertBerlin: Teufelsberg. Graffiti-Kunst hinter Vogelkäfig, Bagger künstlerisch “veredelt”

 

Übrigens habe ich die Bilder recht stark bearbeitet. Einfach weil ich Lust darauf hatte, mich mal wieder etwas in Photoshop auszuleben. Zudem, finde ich, passt es zu dem Thema und der Location :) Dafür habe ich unter anderem Texturen von Spoon Graphics benutzt. Hier könnt ihr sie kostenlos herunterladen ;)

P.S.: Kleine Info am Rande: All diese Fotos sind nicht mit meiner Kamera, sondern mit meinem Samsung S6 entstanden ;)

Teufelsberg in Berlin. Retro: Diskette mit GesichtBerlin: Teufelsberg. Retro – Diskette mit Gesicht
 
 
Teufelsberg in Berlin. Street Art: Viele Graffiti von verschiedenen KünstlernBerlin: Teufelsberg. Street Art – Viele Graffiti von verschiedenen Künstlern

Weitere interessante Artikel:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>